Logo

PE - die beste Version von dir selbst

Add by Marko Sennewald | Jan 06, 2018 09:50  16 |  0
PE - die beste Version von dir selbst
Download

Map Outline

PE - die beste Version von dir selbst
1 Was ist die beste Version von dir selbst
1.1 Wie bist du, wenn du
1.1.1 100% lebst
1.1.2 echt bist
1.1.3 authentisch bist
1.1.4 dich nicht verstellst
1.1.5 keine Ängste hast
1.1.6 vom Herzen her offen bist
1.1.7 vertraust
1.2 wie fühlt sich das an, wenn du die beste Version von dir selbst bist
1.2.1 da kannst du hineinwachsen
1.2.2 werde jeden Tag ein Schritt mehr zu diesem Menschen
1.2.3 Fake it until you make it
1.2.4 es wird immer mehr zu deinem Alltag
1.2.5 ehe du dich versiehst, hast du es geschafft
1.2.6 in Situationen fragst du dich konkret: Wie würde meine beste Version von mir selbst in dieser Situation jetzt handeln?
1.2.6.1 Und genau das tust du jetzt
1.3 Bewußtsein für die eigenen Entscheidungen
1.3.1 JA und NEIN sind powerfull
1.3.1.1 klare Entscheidungen selbst für das eigene Leben treffen
1.3.2 Vielleicht und eigentlich - sind Energie-Räuber
1.3.3 Dein Leben ist die Zusammenfassung und das Ergebnis deiner eigenen Entscheidungen
1.3.4 Kraftvolle Entscheidungen stärken Selbstvertrauen
1.3.5 Sei ehrlich zu dir selbst
1.3.5.1 wenn du dir etwas vornimmst, dann tue es auch! Halte dein Wort.
1.3.5.2 wenn du weißt, dass du es eh nicht machen wirst, dann versprich es dir nicht. Das ist ehrlicher gegenüber dir selbst
1.4 Vom Kopf mehr ins Herz gehen
1.4.1 wirkliches Selbstvertrauen bedeutet, dass du ganz ehrlich mit der eigenen Verletzlichkeit umgehst.
1.4.2 aufhören, sich selbst zu verstecken
1.4.3 wissen, was du selbst brauchst, deine Bedürfnisse
1.4.3.1 offen und ehrlich kommunizieren
1.4.4 wissen, was du selbst geben kannst
1.4.5 wir vertrauen Menschen, die ehrlich sind, wie sie sich fühlen
1.4.6 der Kopf transportiert das perfekte Bild von sich selbst
1.4.6.1 diese Menschen möchte keiner
1.4.7 im Herzen findest du Menschen,
1.4.7.1 die ehrlich mit sich selbst sind
1.4.7.2 die authentisch sind
1.4.7.3 Nähe
1.4.7.4 Menschen, die ehrlich mit sich selbst sind, sind auch ehrlich mit anderen
1.4.7.5 Was hast du für
1.4.7.5.1 Ängste
1.4.7.5.2 Sorgen
1.4.7.5.3 Träume
1.4.7.5.4 Ziele
1.4.7.5.5 Wo möchtest du hin
1.5 Selbstvertrauen
1.5.1 Bist du festgekettet an Dinge, die du einmal nicht erreichen konntest
1.5.1.1 Elefantengeschichte
1.5.1.1.1 Kleiner Elefant: war noch zu klein, um sich von der Kette loszureißen
1.5.1.1.2 der kleine Elefant hat sich in sein Schicksal gefügt
1.5.1.1.3 heute so groß und bleibt trotzdem an der kleinen Kette und versucht es gar nicht erst
1.5.1.1.4 Er ist gewachsen und stärker geworden und weiß es nicht
1.5.2 Selbstvertrauen gewinnen
1.5.2.1 Mut, was wagen
1.5.2.2 Dinge wagen
1.5.2.3 Dinge probieren
1.5.2.4 Vertrauen entsteht
1.6 Gehe deinen authentischen Weg
1.6.1 in tiefen Kontakt mit deinen Gefühlen und Gedanken kommen
1.6.2 Hoffnung und Angst liegen immer zusammen
1.6.2.1 Wenn die Angst übernimmt, dann suchst du immer weiter nach etwas besserem, kommst aber nicht ins Handeln
1.6.3 Du kannst das neue nicht einladen, wenn du das alte nicht losläßt
1.6.3.1 du kannst nur loslassen, wenn du deinen Körper mit nimmst
2 Mein 2017 - das beste Jahr meines Lebens
2.1 Augen-OP beider Augen
2.1.1 ich habe den einzigen Arzt in Deutschland gefunden, der diese Art der Augen.OP aus Sicht der Netzhaut nicht mit dem Presslufthammer durchführt, sondern ganz sanft und präzise mit dem Laser. Ergebnis: Vermeidung bzw. Reduzierung der Gefahr einer Netzhautablösung
2.1.2 Zum ersten Mal in meinem Leben wache ich auf und kann ohne Hilfsmittel sehen
2.1.3 Ich bin gefühlt vom harten Maulwurfstatus zu den Adlern aufgestiegen
2.2 Persönlichkeitsentwicklungs-Seminar bei Christian Bischoff
2.2.1 ein ganzes Wochenende voller Power und Mindset-Justage
2.2.2 Ich bin vom Wissens-Konsument und Wissens-Riese zum Handlungs-Junky und Umsetzungs-Experten geworden
2.3 Depression als Chance
2.3.1 bei meiner lieben Frau werden die Sympthome ihrer psychischen Erkrankung unübersehbar
2.3.2 meine liebe Frau und unsere liebe Mama benötigt intensive ärztliche Unterstützung und ist viele Wochen im Krankenhaus
2.3.3 Ein Wechselbad der Gefühle
2.3.3.1 neue, große Herausforderungen für unsere Familie - für jeden Einzelnen von uns allen
2.3.3.1.1 Und das gute Gefühl, diese zu meistern
2.3.4 Das ist keine Katastrophe, sondern eine Chance für jeden Einzelnen von uns
2.3.5 Wechsel von der stationären in die ambulante Behandlung
2.3.6 Reduzierung der ambulanten Betreuung
2.3.7 Jeder Schritt ist eine neue Herausforderung
2.3.8 Ich bewundere meine liebe Frau, mit wieviel Kraft und vor allem Selbstüberzeugungskraft sie jeden Tag auf´s Neue durchsteht und meistert
2.3.9 Ein Stück Familien-Alltag kommt wieder in unser Leben
2.3.9.1 Stabilität, Vertrauen, Geborgenheit, Sicherheit und Sicherheit - mit ganz viel Vertrauen darauf, dass alles noch besser wird, als es jemals war.
2.3.10 Für meine liebe Frau ist das die Chance auf einen Neuanfang
2.3.10.1 Die Chance, etwas zu machen, was ihrer Bestimmung entspricht, ihren Purpose leben. Den Sinn ihre Lebens zu finden und zu leben.
2.3.11 Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens für meine liebe Frau habe ich meinen Sinn gefunden.
2.3.12 Ich habe für mich erkannt, was mir liegt und was mir leicht fällt
2.3.12.1 Wer ich bin und wer ich sein möchte
2.3.12.2 Was ich erreicht habe und was ich noch erreichen möchte
2.3.12.3 Was ich besonders gut kann und ausbauen möchte
2.3.12.4 Wo die Chanen liegen für mich und meine ganze Familie
2.3.13 Dabei habe ich einiges erlebt, geschaffen und erreicht
2.3.13.1 Viele Sachen ausprobiert und meinen Weg gefunden
2.3.13.2 Morgen- und Abendroutinen etabliert und weiter entwickelt
2.3.13.3 Denk- und Herangehensweisen erprobt und perfektioniert
2.3.13.4 Meinen Arbeitsablauf umgestaltet
2.3.13.5 alte Wunden geheilt und geschlossen
2.3.13.6 mir selbst und anderen verziehen und dabei unendlich Ballast abgeworfen
2.3.13.6.1 hier meine ich nicht die 13kg Körpergewicht, die ich gwollt, bewußt und gezielt in diesem Jahr abgebaut habe
2.3.13.7 soooo viele Chancen und Möglichkeit für mich und mein Umfeld
2.3.13.8 Eine eigene Internet-Seite
2.3.13.8.1 ursprünglich für meine liebe Frau, damit sie sich ausdrücken kann und perspektivisch als Bloggerin mit Empfehlungen etwas Geld verdienen kann, genau in der für sie richtigen Geschwindigkeit und Intensität
2.3.13.8.2 Dabei habe ich meinen Kanal für mich gefunden.
2.3.13.8.2.1 Ich blogge für mein Leben gern und habe das Gefühl, dass ich damit meine liebe Frau mit Wissen und Denkanstößen unterstützen kann, ohne sie zu bedrängen. Sie kann die Inhalten so aufnehmen, wie es für sie am besten ist und für sich das herausziehen, was ihr hilft.
2.3.13.8.2.2 Ich gehe mit gutem Beispiel voran
2.3.13.8.2.3 Ich liefere einen Mehrwert für meine liebe Frau und für die, die meine Inhalte interessieren
2.3.13.8.2.4 Das Schreiben von themenbezogenen Texten schafft in mir selbst eine unglaubliche Klarheit und Struktur. Ich schaffe damit, meinen Fokus auf bestimmte Dinge zu lenken und meine Achtsamkeit zu trainieren
2.3.13.9 Ich habe den Sinn meines Lebens gefunden und ganz viele Mittel und Wege, diesen umzusetzen und jeden Tag zu leben
2.3.13.10 Ich bin sooooo glücklich, wie noch nie in meinem ganzen Leben
2.3.13.11 Aktuell ist es kurz nach 5:00Uhr morgens und meine Tochter kommt genau in diesem glückseligen Moment voller Tränen ins Wohnzimmer
2.3.13.11.1 Ich bin so unendlich glücklich, diesen Moment mit meiner Tochter zu teilen!!!

More Maps From User