Wie kann man eine Concept-Map mit XMind erstellen?

Posted on August 29th, 2016 in XMind | No Comments »

XMind ist nicht eine Software, die sich ausschließlich Concept Mapping wie CmapTools widmet. Trotzdem ist XMind sehr nützlich für schnelles Erstellen von Concept Maps. Mit den folgenden 5 Schritten können Sie Concept-Map mit XMind erstellen. Read the rest of this entry »

XMind 7 ist verfügbar

Posted on November 11th, 2015 in XMind | No Comments »


Jetzt ist die endgültige Version von XMind 7 verfügbar. Dutzende neue, aufregende Features und signifikante Verbesserungen kommen zusammen mit einem brandneuen UI, das XMind 7 einen revolutionären Upgrade seit unserem ersten Release macht. Die erstaunliche Look and Feel von XMind 7 wird sicherlich eine kreative Mind-Mapping-Reise sein.

Jetzt gratis probieren!

Top 10 Neue Funktionen

Alle Neuerungen in XMind 7

Preise

XMind 7 kommt in 3 verschiedenen Editionen: XMind 7 (kostenlos und Open Source), XMind 7 Plus und XMind 7 Pro.

XMind 7 Plus ist USD79/EUR69/GBP54. XMind 7 Pro ist USD99/EUR89/GBP69. Die Featurevergleichstabelle der verschiedenen Editionen finden Sie hier.

Jetzt Upgraden

Wenn Sie schon XMind 6 Plus/Pro gekauft haben, können Sie Ihre Lizenz upgraden unter http://www.xmind.net/pricing/#upgrade

Wenn Sie XMind 2013/6 Plus/Pro mit 2-Jahr Upgrade Service gekauft haben, wird Ihre Lizenz auf XMind 7 Plus/Pro kostenlos upgradet. Unser System wird Ihnen die upgradete Lizenz automatisch senden.

XMind 7 Beta verfügbar

Posted on October 23rd, 2015 in XMind | 2 Comments »

Nach fast einem Jahr harter Arbeit wird jetzt XMind 7 Beta Version verfügbar. Im letzten Jahr haben wir uns darauf konzentriert, XMind schöner, moderner und professioneller zu entwickeln. Und wir bemühen uns, das User Interface zu optimieren. XMind 7 bringt sich mit einem völlig neuen UI. Um Projektmanagement in XMind professioneller zu unterstützen, verbessern wir das Gantt Chart Feature erheblich.

Wir würden Ihnen sehr gerne diese neue Version vorstellen und möchten Sie einladen, am Beta-Test dieser neuen Version teilzunehmen.

Jetzt XMind 7 testen

Was ist Neu in XMind 7?

1. Ein völlig neues UI

Eine neue Toolbar mit neuen großen Icons. Ein klarerer Stil des Fensters. Neu gestaltete Tabbars. Ein klarerer Stil der Eigenschaften Ansicht. Verbesserte Markierung- und Clipart-Bibliothek. Das ist das größte Upgrade seit dem ersten Release. Wir hoffen es gefällt Ihnen.

2. Ein neues Home Panel

Beginnen Sie Ihre neue Mindmap-Reise von dem neuen Home Panel. Jetzt in dem Panel können Sie Mindmap aus Formatvorlage erstellen, ein elegantes Theme auswählen und die zuletzt verwendeten Dateien öffnen. Rechtsklicken Sie in dem Zuletzt Benutzt Page auf eine Datei können Sie diese Datei direkt anheften.

 

3. Riesige Verbesserungen des Gantt Charts

Manche Benutzer sind noch nicht zufrieden mit dem Gantt Chart Feature in den vorherigen Versionen von XMind, deshalb bemühen wir uns, ein professionelleres Gantt Chart Feature in XMind 7 zu bringen. In XMind 7 bieten wir Ihnen eine Integration mit Aufgaben Information an, dann können Sie die Aufgaben im Gantt-Chart weiter bearbeiten. Mit XMind 7 können Sie auch Gantt Chart drucken und in Bild/PDF exportieren.

4. Informationskarte

XMind 7 bietet eine bessere Möglichkeit, Detailinformationen anzuzeigen: Informationskarte. In der Informationskarte können Sie Beschriftungen, Notizen, Hyperlinks und Aufgaben ein- oder ausblenden. Die Informationskarte wird direkt unter dem Knoten angezeigt.

 

 

5. Kommentar

Sie könnten Ihre Ideen innerhalb einer XMind-Datei an Kollegen oder Freunde senden und ihre Kommentare benötigen. In XMind 7 können Sie Kommentare zu Ihrer Mindmap hinzufügen, anstatt Ihre Mindmap direkt ändern.

 

 

6. Anmerkung

Wichtige Informationen verdienen mehr Aufmerksamkeit. Durch das Hinzufügen einer Anmerkung wird Aufmerksamkeit auf einen Knoten gelenkt. Die Anmerkung in XMind 7 ist nicht nur ein Rahmen, sonder auch ein echter Anhang des Knotens. Die Anmerkung hat auch Unterknoten.

 

 

7. Exportieren/Drucken der Gliederung

Um einen umfassenden Überblick Ihrer Mindmap zu erhalten, können Sie die Gliederung Ihrer Mindmap in Text, PDF und MS Word Dateiformat exportieren. Dies ermöglicht Ihnen, Zeit zu sparen und Produktivität zu gewinnen. Durch Drucken der Gliederung wird Ihre Mindmap eine Liste von Ideen und Unterideen in Baumform.

 

8. Mehrseitiges Drucken

Einfach eine große Mindmap auf mehreren Seiten drucken. Durch Drucken einer großen Mindmap auf mehrere Blätter Papier und Zusammenkleben der separaten Stücke werden Sie Details der Mindmap nicht verlieren. Sie können auch die Stücke für eine bessere Übersicht horizontal oder vertikal auf mehreren Seiten verteilen.

 

9. Zeitleiste-Struktur

Wir führen eine neue Struktur “Zeitleiste” ein, die benutzt werden kann, um eine Liste der Ereignisse in chronologischer Reihenfolge und die Trends für ein Thema anzuzeigen. Sie können auch diese Struktur verwenden, um Ihren Teammitgliedern zu helfen, Meilensteine und Zeitplan des Projekts zu verfolgen. Wir haben auch eine andere Matrix (Spalte) Struktur hinzugefügt.

 

10. Neue Themes mit 10 neuen Schriftarten

XMind 7 bietet 10 neue erstaunliche Schriftarten an, damit Ihre Mindmap schöner wird. Alle unsere Schriften sind Open Source und Cross-Plattform, die sicherstellen, Mindmap gut auf Mac/Windows aussieht. XMind 7 fügt auch neue Themes mit den neuen Schriftarten hinzu.

 

Andere Verbesserungen in XMind 7

Hauptverbesserungen:

  1. Freigeben auf Biggerplate.com
  2. Inspektoransicht
  3. Hinzufügen einer anderen Matrixstruktur, mit der die Knoten als Spalte benutzt werden.
  4. Anzeigen/Bearbeiten der Aufgabeninfo (Start-/Endedatum, Zugewiesener, Priorität und Fortschritt) in Gantt Chart direkt.
  5. Drucken des Gantt Charts.
  6. Hinzufügen der Option zum Ausblenden des Zusammenfassen/Erweitern Icons beim Drucken/Exportieren in Bild/PDF/SVG.
  7. Exportieren des gesamten Arbeitsbereichs in Excel.
  8. Anzeigen aller Notizen in der Notizansicht.
  9. Kopieren/Einfügen des Stils.
  10. Neues “Fenster” Menü.
  11. Berechnung von Arbeitstagen für Aufgaben.
  12. Anzeigen des Bilds in Pixel beim Schnappschuss
  13. Neue Knoten-Rahmens: Kreis, Parallelogramm, Wolke.
  14. Neue Umrandung-Rahmens: Polygon und abgerundetes Polygon.
  15. Hintergrund Patterns.
  16. Neu gestaltete Palette.
  17. Neu gesetzte Farbe für “Unterschiedliche Zweigfarben”.
  18. Hinzufügen der Option “Zugewiesen an” in der Erweiterten Filter Ansicht.
  19. Möglichkeit zum Entfernen der gleichen Markierungen in der Mindmap.
  20. Möglichkeit zum Entfernen aller Markierungen eines Knotens.
  21. Hinzufügen der Option “Bild/Anhang/Audionotiz Speichern unter”.
  22. Automatische Erkennung von URL/E-Mail.
  23. Unterstützung der Microsoft Project 2010 Dateiformat beim Exportieren in MS Project.
  24. Echte Vorschau in der Theme Ansicht.
  25. Viele andere kleine Verbesserungen.

Behobene Bugs:

  1. Behebt ein Problem, durch das das Exportieren der Aufgabeninfo in Excel fehlschlägt.
  2. Behebt ein Problem, durch das XMind beim Auswählen des Web Browsers unter Benutzervorgaben unter Ubuntu abstürzt.
  3. Behebt ein Problem, durch das die exportierte SVG-Datei ungewöhnlich angezeigt wird.
  4. Behebt ein Problem, durch das Zeichens beim Drucken fehlen.
  5. Behebt ein Problem, durch das die Umrandung nicht richtig angezeigt wird, wenn der Titeltext der Umrandung zu lang ist.
  6. Behebt ein Problem, durch das Unterknoten der Freitexts nicht in Excel exportiert werden können.
  7. Behebt ein Problem, durch das sich die Aufgabenabhängigkeit der öffentlich veröffentlichten Map nach dem Herunterladen von XMind.net verliert.
  8. Behebt ein Problem, durch das Texte beim Drücken “CTRL+I” in der Notizansicht verschwinden.
  9. Behebt ein Problem, durch das Exportieren in Word fehlschlägt.
  10. Behebt ein Problem, durch das Verschlüsselung nicht funktioniert, nachdem man das Beenden von XMind erzwingt.
  11. Behebt ein Problem, durch das die Struktur des Knotens beim Drilldown-Modus verändert wird.
  12. Behebt ein Problem, durch das Bild in Notiz beim Importieren einer Mindmanager Map verschwindet.

Bitte geben Sie uns Feedback

XMind 7 ist jetzt in der öffentlichen Beta-Phase. Die Beta-Version bietet alle Pro/Plus-Funktionen ohne Registrierung/Aktivierung bis zum 30. November 2015 an. Die finale Version soll offiziell im Laufe der kommenden Wochen bekannt gegeben werden. Wenn Sie Vorschläge oder Fragen während des offenen Betatests, bitte senden Sie E-Mails an xmind-beta@xmind.net. Vielen Dank im Voraus.

Tipps für die Verwendung von XMind (VI)

Posted on September 11th, 2015 in XMind | No Comments »

featuresNeben dem Knoten und der Linie gibt es in XMind die Mind Toolbox zur Auswahl, wenn wir unsere Mindmap erstellen und bearbeiten. Mit der Mind Toolbox können wir unsere Mindmap verschönern. In diesem Blog möchte ich Ihnen einige Features von der Mind Toolbox vorstellen.

Abgrenzung

Beim Lesen einer Mindmap mit zahlreichen Knoten kann man einfach den Fokus verlieren. Es wird schwierig zu unterscheiden, was wichtig und was unwichtig ist. Dann ist eine schöne Abgrenzung mit Hintergrundfarbe behilflich.                                                      boundary

Die Nutzungsschritte sind immer einfach. Wählen Sie einen oder mehrere Knoten (unter der gleichen Zweig oder auf der gleichen Hierarchieebene) aus und drücken Sie die Tastenkombination Ctrl+B. In der Eigenshcaften-Ansicht können Sie den Rahmen, die Linie und die Farbe der Abgrenzung einstellen.
Properties

Sie können auch, wenn notwendig, der Abgrenzung eine Textbeschreibung einfügen (Drücken Sie F2), damit die Leser wissen, warum Sie eine Abgrenzung hier hinzufügen. Für die Abgrenzung stehen Ihnen ebenfalls viele Styles zur Verfügung.

Zusammenfassung

Dieses Feature wird häufig verwendet, wenn man einen kurzen Überblick über ein paar wichtige Punkte machen möchte.summary

Beim Drücken der Tastenkombination Ctrl+J wird die Zusammenfassung für ausgewählte Knoten zur richtigen Zeit in Ihre divergierende Mind-Map eingefügt. Sie können auch der Zusammenfassung die Unterknoten hinzufügen und die Eigenschaften der Unterknoten einstellen, wie z.B. der Rahmen, die Schriftart und die Farbe.
Properties

Hintergrundfarbe und -bild

Mit dieser zwei Features können Sie Ihre Mindmap besser verschönern. Mit einem Klick auf einen leeren Bereich der Mindmap können Sie die Hintergrundfarbe und das Hintergrundbild ändern.

Nicht nur können wir die Grundfarbe auswählen,background color

sonder wir können auch durch die Erstellung einer benutzerdefinierten Farbe füllen.color palette

Sie können die Hintergrundbilder von XMind anwenden oder Ihre eigenen Bilder zu XMind hinzufügen. wallpaper

Das Bild wird entsprechend den von Ihnen gewählten Optionen für die Bildanordnung nebeneinander angeordnet. Die Transparenz des Hintergrundbildes können Sie auch steuern (für Ihr Bild und für XMind-Hintergrundbilder).
wallpaper

 

 

Neues Update von XMind 6 (v3.5.2) verfügbar

Posted on April 28th, 2015 in XMind | 2 Comments »

Nach der Veröffentlichung von XMind 6 haben wir viele wertvolle Feedbacks und Ideen von unseren Kunden erhalten. Um XMind 6 zu verbessern, haben wir entschieden, ein kleines Update zu veröffentlichen. Jetzt ist das neue Update XMind v3.5.2 verfügbar.

Obwohl XMind v3.5.2 ein kleines Update ist, bringt es einige wichtige Verbesserungen mit sich. XMind v3.5.2 bietet die Möglichkeit, die Sprache in Benutzervorgaben zu ändern, ohne dass wir die XMinb.ini Datei zu finden und zu bearbeiten. Außerdem haben wir den “Bild zu groß” Fehler beim Export in PDF-Datei behoben. Alle Neuerungen in XMind 6 (v3.5.2) sind nachfolgend aufgelistet.

Verbesserungen:

  1. Möglichkeit zum Ändern der Sprache in Benutzervorgaben.
  2. Verbesserte Benutzererfahrung für Theme. Beim Anwenden eines Themes können Benutzer either die benutzerdefinierten Stile beibehalten oder das neue Theme anwenden.
  3. Verbesserte Export-Erfahrung.
  4. Hinzufügen der dänischen und der japanischen Anleitung “Willkommen bei XMind” im Hilfe-Menü.
  5. Beheben der Übersetzungsfehler in japanisches, russisches und französisches Sprachpaket.

Behobene Bugs:

  1. Behebt ein Problem, durch das auf Ubuntu einige Texte nach dem Export in PDF (Bild) verschwinden.
  2. Behebt ein Problem, durch das XMind auf Ubuntu nach dem Export in MS Word und PDF abstürzt.
  3. Behebt ein Problem, durch das ein interner Fehler während “Template Image Loader” auftritt.
  4. Behebt einen Fehler beim Speichern der Mindmap in Evernote im Drill-Down Modus.
  5. Behebt ein Problem, durch das die exportierte MS Project-Datei chinesische Texte enthält.
  6. Behebt ein Problem, durch das “Export nach MS PPT” nicht funktioniert.
  7. Behebt ein Problem, durch das XMind beim Nutzen des Shortcuts “Alt + Pfeil-nachunten” im Filtermodus abstürzt.
  8. Behebt ein Problem, durch das Texte im Bearbeitungsfeld nach dem Wechseln zwischen den Blättern verschwinden.
  9. Behebt ein Problem, durch das das Hintergrundbild von dem angewendeten Theme nicht entfernt werden kann.
  10. Behebt ein Problem, durch das die absolute Dateiverknüpfung auf LAN-Standorte als relativen Pfad erkannt wird.
  11. Viele andere kleine Bug-Fixes.

Jetzt das neue Update herunterladen.

XMind 6 Jetzt Verfügbar!

Posted on November 3rd, 2014 in XMind | No Comments »


Mehr Details über XMind 6 erfahren Sie Hier.

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort das neue XMind in Version 3.5.0 verfügbar ist. Wir bemühen uns immer, das effizienteste und leistungsfähigste Produkt zu entwickeln, damit unsere Benutzer produktiv, kreativ und intelligent arbeiten können. Wir hören unseren Nutzern zu und berücksichtigen auch ihre Feedback und Vorschläge. Nach einem Jahr harter Arbeit ist XMind 6 jetzt verfügbar. Diese neue Version bringt neun große neue Funktionen, die uns dabei helfen, den Weg zu völlig neuen Einsichten und Perspektiven zu öffnen, effektiver im Team zu arbeiten und Projekte effizient zu verwalten. Darüber hinaus bietet diese neue Version unzählige weitere Verbesserungen und Bug-Fixes.

XMind 6 Herunterladen

Ab sofort steht XMind 6 zum Download bereit unter http://www.xmind.net/download/

Preise

Es gibt XMind (Kostenlos), XMind 6 Plus und XMind 6 Pro.

XMind 6 Plus ist USD79/EUR62/GBP54, XMind 6 Pro USD99/EUR79/GBP69. Die Feature Vergleichstabelle erfahren Sie unter http://www.xmind.net/de/pricing/

Jetzt Upgraden!

Wenn Sie XMind Plus/Pro 2013 gekauft haben, können Sie Ihre Lizenz für EUR 23/31 aktualieren. Mehr erfahren Sie unter https://www.xmind.net/de/buy/?t=upgrade&p=pro&c=eur

Wenn Sie XMind Plus/Pro 2013 mit 2 Jahre Upgrade-Service gekauft haben, können Sie ein kostenloses Upgrade auf XMind 6 Plus/Pro genießen. Wir werden Ihnen den neuen Lizenzschlüssel senden. Bitte überprüfen Sie Ihre MailBox.

Für Fragen steht Ihnen unser Supportteam gerne zur Verfügung unter support@xmind.net.

Jetzt XMind kaufen und kostenlos auf XMind 6 upgraden

Posted on October 21st, 2014 in XMind | No Comments »

Die XMind 6 Public Beta ist ab sofort als Download verfügbar und die endgültige Version wird in den kommenden Wochen offiziell veröffentlicht. Wir haben geschlossen, dass jeder, der jetzt XMind kauft, ein kostenloses Upgrade auf XMind 6 in der Zukunft genießen kann.

  1. Wenn Sie ab 8. Oktober (GMT) XMind erwerben, wird unser System Ihnen eine Upgrade-Nachricht und den neuen Lizenzschlüssel senden, sobald XMind 6 veröffentlicht wird.
  2. Dieses Ereignis wird ablaufen, wenn XMind 6 freigegeben wird.
  3. XMind Pro 2013 kann auf XMind 6 Pro upgraden, und XMind Plus 2013 XMind 6 Plus. Aber XMind Plus 2013 kann nicht kostenlos auf XMind 6 Pro upgraden.

Jetzt XMind 2013 kaufen

Alle Neuerungen in XMind 6

XMind 6 Public Beta jetzt verfügbar

Posted on October 13th, 2014 in XMind | No Comments »


Aktuell hat die Public-Beta-Phase für XMind begonnen. Diese Version, die das nächste Major Release von XMind ist, wird als XMind 6 benannt. XMind bringt in diesem Update acht großen neuen Features und ein Dutzend bedeutende Verbesserungen. Die meisten bekannten Bugs werden auch behoben.

Warum nennen wir das nächste große Release XMind 6?

Blicken wir mal auf unsere Geschichte zurück. Im Jahre 2007 haben wir unsere ersten 2 Versionen XMind 2007 (v1.0) und XMind 2008 (v2.0) veröffentlicht. Im Jahre 2008 haben wir einen großen Teil des Quellcodes freigegeben und beginnen eine Ära von XMind 3.0. In den nächsten Jahren haben wir die Versionsnummer 3.x verwendet und einige kleine Updates veröffentlicht. Das vierte große Release kam im Jahre 2012 und wurde XMind 2012 (v3.3.x) genannt. Dann bieten wir XMind Pro/Plus Lizenz an. Im vergangenen Jahr veröffentlichten wir unser 5. großes Release XMind 2013 (v3.4.x). Und in diesem Jahr werden wir XMind 6 (statt 2014) veröffentlichen.

Außerdem sind die Plattform-Features und API von XMind stabil für Entwickler von Drittanbietern. Keine großen Veränderungen. Aus Kompatibilitätsgründen ist die interne Versionsnummer von XMind 6 noch V3.5.0.

Nach einem Jahr harter Arbeit ist XMind 6 Public Beta jetzt verfügbar. Wir würden Ihnen sehr gerne diese neue Version vorstellen. Hier ein Überblick.

1. Der neu gestaltete “Brainstorming-Modus”.

 Beim Brainstorming gilt immer Quantität vor Qualität.

Deshalb bringen wir die “Ideenfabrik” Funktion, um die Inspirationen schneller zu sammeln und aufzuzeichnen. Der Timer hilft uns dabei, die Brainstorming-Sitzung zeitlich zu beschränken. Zusätzlich werden Tag- und Nacht-Modus unterstützt.

Mit dem Vollbildmodus und einer stressfreien Oberfläche können Sie sich besser auf das Sammel der Inspirationen und der Ideen im Kopf konzentrieren. Dann können Sie einfach und schnell eine Lösung finden, indem wir die gesammelten Ideen auswerten und organisieren.

2. Speichern in Evernote

Als ein beliebtes Software-Tool und -Service zur Archivierung, zum Sammeln und zum Ordnen von Notizen wird Evernote von Millionen Benutzern weltweit verwendet, darunter auch eine große Anzahl von XMind Benutzern. Sie können eine Mindmap in Evernote in drei Arten speichern: Bild, Text und Anhang. Auf diese Weise können wir unsere Maps zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren und leicht auf diese Maps zugreifen.

Speichern in Evernote, Ihre Zeit zu sparen.

3. Index-Ansicht

 Eine komplizierte Mind Map muss verschiedene Elemente enthalten, wie z.B. Markierungen, Beschriftungen, Start/Enddatum und Zugewiesener einer Aufgabe.

Die Index-Ansicht bieten Ihnen 7 Möglichkeiten an, Ihre Knoten in Index aufzulisten: nach Markierungen, nach Beschriftungen, nach Start/Endedatum, nach Zugewiesener und nach Alphabet (A ~ Z und Z ~ A), so dass wir Informationen schnell und präzise abrufen zu können.

4. Erweiterter Theme-Editor

Unser neues Theme-Editor bietet Ihnen eine effiziente Möglichkeit, Ihre Lieblingsthemes leicht zu bearbeiten und ein neues Theme zu erstellen. Sie können die Stile vom Hauptthema, Hauptknoten, untergeordneten Knoten und Freitext erstellen, auch die Stile von der Verbindung, der Umrandung, der Zusammenfassung und dem Hintergrundbild. Bearbeiten Sie die Eigenschaften und dann speichern Sie sie zur Wiederverwendung in der Theme-Ansicht.

5. Exportieren in Microsoft Project


Arbeiten Sie mit dem beliebtesten Mind Mapping-Tool und dem meisten professionellen Projektmanagement-Tool zusammen. Mindmapping hilft uns dabei, die Dinge ganzheitlich zu sehen und alle wichtige Details in XMind anzuzeigen. Jetzt können wir alle Aufgaben von XMind in MS Project exportieren. Mehr Produktivität für Ihr Projektmanagement und bessere Zusammenarbeit im Team.

6. Exportieren in Open Office (ODF)

XMind und Openoffice sind beide kostenlose Open-Source-Software. Mit der neuen Version können wir unsere Mindmaps in OpenDocument Text, Presentation und Spreadsheet exportieren. Mit dieser Software-Suite können wir klüger arbeiten.

7. Mehr Themes, Stile und Markierungen

Eine elegante Oberfläche der Mindmap lässt nicht nur die Leser genießen, sonder auch liefert mehr Details unseres Gedankens. In XMind 6 fügen wir weitere 20 gut gestaltete Themes und eine Gruppe von neuen Stilen hinzu, damit unsere Mindmaps verschönert werden und wir produktiver werden.

8. Importiren & Exportieren von/in XMind-Ressourcenbündel

In XMind 6 bringen wir ein neues Konzept: XMind Ressourcenbündel. Sie können Ihre eigenen Themes, Vorlagen, Cliparts und Markierungen verpacken und in eine Ressourcenbündel-Datei exportieren, damit Sie sie leicht mit Ihren Freunden teilen. Andererseits ist es möglich, Ressourcen von anderen in XMind zu importieren.

Verbesserungen

Neben den vorstehenden neuen Features gibt es auch eine Menge Verbesserungen in XMind 6.

  • Hinzufügen von Berechtigungen im Lokalen Netwerk-Sharing
  • Neu organisierte und verbesserte Symbolleiste, Möglichkeit zum Anpassen der Position der Symbolleiste
  • Java 7 in XMind für Mac einbetten. Keine Notwendigkeit mehr für manuelle Installation von Java
  • Integration der Stil-Ansicht in Eigenschaftenansicht. Hinzufügen der Option “Stil zurücksetzen“
  • Reorganisieren der Menü Ansicht, Hinzufügen eines Untermenüs statt des Ansicht-Dialogfelds
  • Neues Benachrichtigungsfenster
  • Neues Arbeitsblatt aus Formatvorlagen.
  • Eine Option zum Ausblenden von kostenpflichtigen Features
  • Hinzufügen einer neuen Struktur ausgewogene Map
  • Verbesserte Kontextmenü
  • Vergrößern/Verkleinern der Map
  • Neuer Farbwähler
  • Verbesserter Export in Excel
  • Viele andere kleine Verbesserungen

Die XMind 6 Public Beta ist ab sofort als Download verfügbar. Diese Beta-Version bietet den Testern alle Pro/Plus-Funktionen ohne Registrierung/Aktivierung bis 30. November 2014 an. Die endgültige Version wird offiziell in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Testen Sie diese Version und teilen Sie uns Ihre Meinung unter support@xmind.net mit.

Jetzt XMind 6 Beta Herunterladen

Übrigens bieten wir kostenloses Upgrade auf XMind 6 für alle an, die XMind 2013 ab dem 8. Oktober kaufen. Diese Aktion läuft ab, nachdem XMind 6 offiziell veröffentlicht wird.

 

Verwendungstipps von XMind, die Sie wissen sollten (I)

Posted on August 29th, 2014 in XMind | No Comments »

Hier möchte wir Ihnen einige Tipps für die Verwendung von XMind vorstellen und heute ist das Thema die Sicherheit der Datei. Wenn man ein Heavy-User von XMind wird, werden die Stabilität der Software und die Sicherheit der Datei die wichtigste Sache. XMind bemüht sich auch immer, die Stabilität der Software ständig zu verbessern, wie z.B. unterstützt XMind das automatische Speichern, das Crash-Recovery, den Dateiversionsverlauf und die Black Box Funktion. Alle diese Funktionen werden zur Reduzierung der Verluste von Benutzern entwickelt. Jetzt können Sie sich über diese Funktionen von XMind informieren.

Das automatische Speichern

Das ist eine allgemeine Funktion, über die die erste Version von XMind verfügt hat. Die Benutzer können nach eigenem Bedarf die Frequenz der automatischen Speicherung festlegen. Das kürzeste Intervall ist 1 Minute, das heißt, dass XMind alle 1 Minute automatisch die aktuell bearbeitete Datei zu speichern versucht. Wenn Sie länger gearbeitet und dabei vergessen haben, Ihre Arbeit zu speichern, oder wenn der Strom ausfällt, sind die seit dem letzten Speichern vorgenommenen Änderungen zumindest teilweise in der Datei enthalten.

Eine geeignete Frequenz der automatischen Speicherung der Datei ist auch sehr wichtig. Ein 3- bis 4-Minute-Intervall ist ratsam.

AutoSave

Der Dateiversionsverlauf

Das Konzept “Dateiversion“ sollten wir alle kennen, nämlich die gespeicherten verschiedenen Versionen der Datei. Von XMind 2012 an wird dieses Konzept eingeführt. Wenn Benutzer die Datei mittels Speichern-Icon oder Strg+S speichern, wird XMind eine Version der Datei speichern. XMind bietet eine Dateiversionsverlauf-Ansicht an, damit Benutzer die ausgewählte Version prüfen, löschen und sogar wiederherstellen.

Dateiversionsverlauf

Zukünftig würde vielleicht eine Funktion zum Vergleichen unterschiedlicher Versionen angeboten. Man kann den Dateiversionsverlauf auf jedem Computer prüfen, weil die Bearbeitungshistorie in der .xmind Datei gespeichert wird. Wenn eine Datei mehrmals gespeichert wird, werden viele Versionen der Datei in der .xmind Datei gespeichert. Das kann dazu führen, dass diese Datei zu groß wird. Zur Reduzierung der großen Datei kann XMind 2013 mit einem Klick die nutzlosen Versionen löschen (Datei – Dateigröße reduzieren).

Black Box

Black Box ist eine neue coole Funktion von XMind 2013 v.3.4.1. Ein Backup der bearbeiteten Datei wird auf dem Computer gespeichert und man kann die gesicherten Versionen von Dateien wiederherstellen, die beschädigt wurde. Die Black Box Funktion ist für die Dateisicherheit der Benutzer standardmäßig aktiviert (Bearbeiten – Benutzervorgaben). Benutzer können auch ein oder alle gespeicherte Backups löschen.

Blackbox

Jede Datei hat maximal drei Backups, nämlich die erste gespeicherte Version und zwei zuletzt gespeicherte Versionen. Wenn die Datei A.xmind das erste Mal geöffnet, bearbeitet und zum ersten Mal gespeichert wird (Nach dem Speichern bekommt man Version a), dann wird sie noch dreimal bearbeitet (Version b, Version c und Version d). Dann werden die erste gespeicherte Version a und zwei zuletzt gespeicherte Versionen c und Version d in Black Box gespeichert. Wenn diese Datei am nächsten Tag wieder geöffnet, bearbeitet und zweimal gespeichert wird (Version e und Version f), dann wird die Version a durch Version e ersetzt und die Version c durch die Version f.

Compuwave GmbH, ein guter Partner

Posted on February 21st, 2014 in XMind | No Comments »

Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass XMind als Top Produkt von Compuwave belohnt wird und XMind Ltd. der beste Anbieter im Jahr 2013.

Schon seit ein paar Jahren bietet die Compuwave GmbH, ein sehr erfahrener und professioneller Software-Distributionspartner in Europa, den lokalen Kunden Services an. Sie ist unser wichtiger Partner in Europa.

Sowohl Compuwave GmbH als auch XMind Ltd. sind davon überzeugt, dass wir eine bessere Zusammenarbeit im Jahr 2014 und in der Zukunft haben. Wir werden den lokalen Kunden und den Firmenkunden bessere Produkte und Services anbieten.

Compuwave's Top Product